Archivierter Artikel vom 31.05.2022, 14:47 Uhr
Katzenelnbogen

Auszeichnung: A-Junioren des TuS KK grüßen als Fußball-Kreismeister

In der kreisübergreifenden A-Jugend-Kreisklasse wurden die Talente des TuS Katzenelnbogen-Klingelbach als beste Rhein-Lahn-Mannschaft der Jahrgänge 2003 und 2004 von Kreisjugendleiter Wilfried Kehraus (Welterod) als Kreismeister geehrt.

Auszeichnung: A-Junioren des TuS KK grüßen als Fußball-Kreismeister
Foto: TuS Katzenelnbogen-Klingelbach

Kehraus klärte auf: „U20-Mann-schaften können nicht Kreismeister werden, da dort zum Teil ältere Spieler mitwirken.“

Das Foto zeigt das Team des TuS KK, von links: Jasper Larisch, Till Lennard Geisel, Yannis Wörsdörfer, Nico Pfeifer, Finn Lennard Laux, Tom Debus, Jonah Werner, Jeremy Strack, Sebastian Refke, Johannes Roth, Jonas Sebastian Bingel, Louis Junglas, Lucas Gottfried, Trainer Albert Gottfried.

Ebenfalls am Erfolg der jungen Flecker beteiligt waren: Felix Wick, Finn Lucas Melcher, Fabian Hechler, Ozan Asarkaya, David Joel Krugel, Maurice Ritter, Mauricio Rodrigues Grothus und Jonas Klöppel. red Foto: TuS Katzenelnbogen-Klingelbach