Archivierter Artikel vom 11.03.2019, 16:31 Uhr
Niederfischbach

Ausdauer-Winter-Cup: Jörg Heiner läuft in Niederfischbach allein gegen die Uhr

Finale beim Ausdauer-Winter-Cup 2018/19 in Niederfischbach. Insgesamt 387 Teilnehmer (inklusive Bambini) zählten die Organisatoren des TuS Germania Fischbacherhütte beim 17. Föschber Radweglauf – 20 mehr als im Vorjahr. Dass die Läufer auf dem DLV-vermessenen, schnellen Asphaltkurs über 5 und 10 Kilometer nicht reihenweise neue Bestzeiten aufstellen konnten, lag an „Eberhard“. Das Sturmtief verschonte die Laufveranstaltung am Samstagnachmittag zwar weitgehend, doch auf dem „Bergab“-Rückweg der Wendepunktstrecke von Oberasdorf zurück Richtung Niederfischbach fegte den Sportlern dann doch die eine oder andere kräftige Windböe entgegen. Taktisch klug liefen diejenige, die sich hinter einem breiten Rücken eines Vordermanns verstecken konnten, um im Windschatten wertvolle Kräfte zu sparen.

Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net