Regionalliga

ASC: Keine Tempoverschleppung zulassen, sondern Gas geben

Elf Spieltage vor Saisonende haben die Basketballer des ASC Mainz die Chance, den Kampf der bis dato vier Klubs um die Meisterschaft in der Regionalliga Südwest überschaubarer zu gestalten. Die Mannschaft um die Trainer Wolfgang Ortmann und Alexander Heidbrink ist am Samstagabend (20 Uhr) bei der SG TVD-BIS Speyer zu Gast. Die SG-Spieler stehen aktuell mit einer Niederlage mehr als der Tabellenzweite ASC auf Rang vier.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net