Archivierter Artikel vom 04.11.2011, 11:00 Uhr

Angebot für Fans und Freunde: Public Viewing beim RV-Chef

Der RV Ebersheim bietet am Samstagmorgen ein Public Viewing des WM-Finales im Kunstrad-2er an.

Von 9.15 Uhr an öffnet Vereinschef Helmut Schwarz seinen Hof in der Neugasse 22. Auf Großbildschirm gibt es zunächst Radball zu sehen, um 10 Uhr soll es dann für Katrin Schultheis und Sandra Sprinkmeier um den Titel gehen. „Denen, die das Finale gucken wollen, werden wir auch ein kleines Frühstück zu zivilen Preisen anbieten“, kündigt Schwarz an. phe