Archivierter Artikel vom 18.11.2013, 07:11 Uhr

Andere Weihnachtslieder

Quadro Nuevo spielt Weihnachtslieder in etwas anderer Art und Weise. Ungewohnt und doch vertraut. Einzigartig, filigran, gefühlvoll.

Mit Liedern wie „Es ist ein' Ros' entsprungen“, „Maria durch ein' Dornwald ging“ und „Die dunkle Nacht ist nun dahin“ blickt Quadro Nuevo zurück in die Jahrhunderte und setzt des Menschen Suche nach Trost und Liebe musikalisch um.

Das akustisch-instrumentale Quartett spielt zur Vorweihnachtszeit eine sehr persönliche Auswahl an stimmungsvollen Melodien. Termine: Montag, 2. Dezember, 20 Uhr, Bonner Harmonie, Mittwoch, 4. Dezember, 20 Uhr, St.-Servatius-Kirche in Koblenz-Güls, und Freitag, 20. Dezember, 20 Uhr, Aschaffenburger Stadttheater.

Info: www.rhein-zeitung.de/tickets, www.cafehahn.de und www.stadttheater-aschaffenburg.de