Plus
Koblenz

Am Koblenzer Theater: Michel aus Lönneberga, der Weihnachtsheld

Am morgigen Freitag hebt sich zum ersten Mal der Vorhang über dem neuen Weihnachtsmärchen des Theaters Koblenz – und zwar nicht, wie oftmals in den vergangenen Jahren, bei einer Familienvorstellung mit potenziell hohem Eltern- und Großelternanteil, sondern unter den Augen des Hauptzielpublikums: Die Premiere von „Weihnachten in Lönneberga“ ist eine Schulvorstellung.

Lesezeit: 3 Minuten
Archivierter Artikel vom 25.11.2015, 18:23 Uhr