Koblenz

Alltagspoesie knackt ein neues Publikum: Best-of-Poetry-Slam feiert im Café Hahn Premiere

Ein Experiment ist geglückt: Erstmals sind am Mittwoch im Café Hahn vier Alltagspoeten angetreten, um ihre Texte dem Publikum zu präsentieren und miteinander in Sachen Sprachwitz, Kreativität und Erzählkunst zu wetteifern. Für die Veranstalter der Gülser Kleinkunstbühne war es ein Testlauf. Man wollte erproben, ob sich das Format Poetry-Slam für eine eher junge Zielgruppe auch als abendfüllendes Hauptprogramm eignet, hieß es im Vorfeld – der Besucherandrang dürfte die Zweifel nun zerstreut haben.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net