Archivierter Artikel vom 20.12.2011, 18:37 Uhr

Afrikanische Musikstile

Kein Teaser vorhanden

Afrobeat ist eine Kombination aus amerikanischem Funk und Jazz, gepaart mit westafrikanischem Highlife sowie der Perkussion und den Vokaltraditionen aus der Yoruba-Musik. Seinen Siegeszug trat er 1968 in Lagos an.

Taarab wird als eine Kombination aus afrikanischen, arabischen und indischen Musikelementen bezeichnet, die sich auf Sansibar entwickelt hat. Der Musikstil ist dort und entlang der Küste von Tansania und Kenia verbreitet.