Anzeige

Verspannter Nacken? Ein optimales Kissen ist entscheidend!

Wie man sich bettet, so liegt und schläft man. Das richtig Kopfkissen ist grundlegend für einen gesunden und erholsamen Schlaf. Um festzustellen, zu welchem Schlaftyp Sie gehören, sollten Sie sich von einem Fachmann beraten lassen.

Lesezeit: 2 Minuten

Ob zu hart, zu weich oder doch zu flach oder zu hoch, das richtige Kopfkissen im Alleingang zu finden ist schwierig und das Ergebnis macht meist nicht glücklich. Kopf- oder Nackenschmerzen am nächsten Morgen sind die Folge. Immer wieder hören die Experten Beschwerden wie „Ich habe fünf Kissen im Schrank, aber keines passt!“.

Auch wenn man sich diese Probleme meist durch die falsche Körperhaltung am Tag einhandelt, werden sie durch ein unpassendes Kopfkissen in der Nacht noch verstärkt. Die Anforderungen an ein gutes Kopfkissen klingen oft banal: Hals- und Nackenmuskeln dürfen nicht überdehnen und der Kopf sollte nicht abknicken. Die Halswirbelsäule sollte in ihrer natürlichen S-Form gelagert sein, sodass sie sich über Nacht regeneriert. Das Kissen muss sich der Bewegung des Schläfers anpassen, auch bei einem Wechsel der Liegeposition.

Auch das richtige Kopfkissen ist entscheidend für einen erholsamen, guten Schlaf.

Bettenhaus Inkelhofen

Eine qualifizierte Beratung erwartet Sie vor Ort im Bettenhaus Inkelhofen.

Bettenhaus Inkelhofen

In der Praxis zeigt sich jedoch, dass das richtige Kissen eine sehr individuelle Angelegenheit ist. Auf eine persönliche Beratung und ausgiebiges Probeliegen sollten Sie hier nicht verzichten.

Üblich sind auch heute noch 80 x 80 Zentimeter große Kissen, obwohl dieses Format nicht zu den heute üblichen Mehrzonenmatratzen passt. Das große Format – ein Relikt aus alten Zeiten – gilt in Deutschland noch als „Standard“, schlicht weil die Bettgarnituren den passenden Kissenbezug bieten.

Vom 16. Februar bis zum 2. März 2019 finden die Kissen-Testwochen im Bettenhaus Inkelhofen statt.

Immer mehr Erholungssuchende stellen fest, wie wohltuend der Schlaf mit einem speziell auf sie angepassten Kissen ist. Unsere Spezialkissen fördern eine gesunde Haltung im Schlaf, die den Nackenbereich nachhaltig entlastet. Bis zum 2. März liegen die Kissen bei uns für Sie bereit und können zu Testzwecken ausgeliehen werden. Zuvor wird jedoch, dank wissenschaftlicher Analyse, der optimale Kissenbedarf ermittelt. Mit dem Leihkissen geht es dann nach Hause und in den sicher erholsamen Schlaf. Wenn nicht, kann das Kissen einfach umgetauscht werden – falls Sie nach der ersten Nacht das neue Kopfkissen überhaupt wieder hergeben möchten.

Weitere Informationen erhalten Sie unter bettenhaus-inkelhofen.de und telefonisch unter 02631-353 666.