Suchen Sie klug!

Mit dem Smat-Job Angebot der Rhein-Zeitung

Ob Fachkräfte oder zukünftige Fachkräfte, die Suche nach Mitarbeitern, die ins Team passen, gehört heute zu den wichtigsten und herausforderndsten Aufgaben eines Unternehmens. Wer sich als Arbeitgeber positionieren möchte, muss unterschiedliche Medien einsetzen.

Die Zeiten von Litfaßsäule und Handzettel sind vorbei – die Zeit des gezielten Recruiting über diverse Kanäle ist da!

Wir erleben gerade einen Generationswechsel. Die Baby-Boomer steuern auf ihre Altersrente zu und der Vielzahl von potenziellen Mitarbeitern folgen schon aus natürlichen Gründen weniger Kandidaten. Da ist es wichtig, auf erfolgversprechende Kanäle zu setzen.

sagt Evangelos Botinos, Geschäftsführer der rz-Media GmbH, dem Vermarktungsunternehmen der Rhein-Zeitung.

Die Rhein-Zeitung hat für ihre Kunden ein spezielles Angebot zusammengestellt. „Smart“, denn es bedient gleichzeitig den klassischen Print-, wie auch den digitalen Weg.

Im Aktionszeitraum vom 24. September bis 26. November 2022 erscheinen klassisch gebuchte Stellenmarktanzeigen für einen 50-prozentigen Aufschlag nicht nur gleich drei Mal im Stellenmarkt der Tageszeitung, sondern auch mit bis zu drei Stellenpositionen einen Monat lang auf dem Stellenportal der Rhein-Zeitung, rz-stellen.de!

„Smarte“ Köpfe suchen mit „smarten“ Angeboten!

Steigern Sie mit uns Ihre Chance im Stellenmarkt der Rhein-Zeitung!

Foto: rz-Media GmbH

Smarte Suche, smarte Aktion!

Sie möchten mehr wissen? Rufen Sie uns gerne unter 0261 – 892 – 700 an oder senden Sie uns eine E-Mail an anzeigen.rz@rhein-zeitung.net.
Gerne unterbreiten wir Ihnen ein unverbindliches Angebot!

* Mindest-mm-Volumen: 150 mm. Online maximal drei Stellenpositionen. Kleine Textanpassungen in der Folgeanzeige sind in Print möglich, soweit es sich um dieselbe Stellenausschreibung handelt. Keine weiteren Rabatte. Es gelten die Mediadaten Nr. 81 vom 01.07.2022.

Mit uns erfolgreich Mitarbeiter finden!

„Angle nur da, wo auch Fische sind...“

Gemeinsam mit Ihnen analysieren wir Ihren Personalbedarf und entwickeln mit ihnen die vielversprechendste Strategie. Und die kann in diesen Tagen sehr divers sein. Deshalb ist die Rhein-Zeitung auch multimedial aufgestellt.

Wir kreieren mit Ihnen ihre individuelle Personal-Kampagne und platzieren sie dort, wo die Aufmerksamkeit ihrer Wunschkandidaten am größten ist. Wir haben Zugang zu vielen verschiedenen Kanälen, um ihre Kampagne erfolgreich zu machen:

  • Display & Native Advertising auf www.Rhein-Zeitung.de
  • Social-Media (LinkedIn, Xing, Facebook, Instagram, TikTok, SnapChat, Pinterest)
  • Digital Marketing
  • Google Unternehmensprofil
  • Fernsehwerbung / Addressable TV in Zusammenarbeit mit der ProSiebenSat1-Gruppe
  • Videoproduktion
  • Influencer Marketing

Recruiting ist heute vielseitig. Das sind wir auch. Gemeinsam mit uns zum Recruiting-Erfolg.

Sprechen Sie uns unverbindlich an. Denn wir sind mehr als Print!

0261/892-662 / onlineservice@rhein-zeitung.net