Anzeige

Der Polo GTI – Ein Auto, bei dem Ihnen die Worte fehlen!

GTI steht seit jeher für außergewöhnliche Performance und jede Menge Fahrspaß. Der Polo GTIsetzt diese Tradition fort und zieht mit seiner dynamischen Ausstrahlung die Blicke auf sich.Die auffällige Frontschürze mit Spoiler und Nebelscheinwerfern, die sportlichen Felgen mitder gut sichtbaren roten Bremsanlage und nicht zuletzt die Doppelendrohre beeindruckenund beweisen: Der Polo GTI nimmt seinen sportlichen Auftritt ernst.

Lesezeit: 2 Minuten

Polo GTI
Foto: VOLKSWAGEN AG
Dass Sie einen Polo GTI fahren, müssen Sie niemandem erzählen. Man erkennt ihn auf den ersten Blick: an den roten Zierleisten, dem typischen Lüftungsgitter in Wabenstruktur, den roten Bremssätteln und den markanten sportlichen Felgen. Und auf dem zweiten Blick nach dem Einsteigen: am GTI-Innendesign mit den unverwechselbaren Sitzen im Karomuster.

In einem Satz: Sieht genauso aus, wie er sich fährt!

Polo GTI
Foto: VOLKSWAGEN AG

Ein echtes High-Light

Sehen gut aus und sorgen für gute Sicht – auch in Kurven: die Frontscheinwerfer mit Abbiegelicht und Nebelscheinwerfer.

Optional: Die ausdrucksstarken LED-Frontscheinwerfern, deren Design die typische rote GTI-Linie aufgreift.

Und wer Ihren Polo GTI von hinten sieht (soll vorkommen), freut sich über die serienmäßigen dunkelroten LED-Rückleuchten.

Polo GTI
Foto: VOLKSWAGEN AG

Schon im Stillstand dynamisch

Selbstbewusst und markant: die Serienräder „Milton Keynes“ in 17 Zoll2.

Oder darf es noch eine Nummer größer sein? Die optionalen 18 Zoll Leichtmetallräder „Brescia“2 lassen mit ihrem ungewöhnlichen, luftigen Design Platz für ein besonderes Highlight: die roten Bremssättel.

Die 200 wichtigsten Gründe für einen Polo GTI

Die Motorleistung knackt mit stolzen 147 kW die 200 PS-Marke. Das reicht, um den kompakten Sportler in 6,7 Sekunden von 0 auf 100 zu bringen. Dazu punktet der TSI-Motor schon im unteren Drehzahlbereich mit unerhörtem Durchzugsvermögen. Mehr Fahrspaß geht kaum – und wir haben noch nicht mal über die Differenzialsperre XDS gesprochen.

Sie lieben Kurven? Ihr Polo GTI auch.

Die serienmäßige elektronische Differenzialsperre XDS vermindert die Neigung zum Untersteuern. Einer sportlichen Kurvenfahrt steht nichts mehr im Wege.

Quelle: YouTube (erweiteter Datenschutzmodus)

It's a Match! Der VW Polo GTI ab jetzt erhältlich bei der Auto Rheinland GmbH in Bonn!

Das Team steht gerne beratend zur Seite!