Anzeige

Der First Friday geht am 03. Mai in die zweite Runde – Bühne frei!

Andernach geht neue Wege – und wir gehen mit! Mit dieser Aussage wurde die Auftaktveranstaltung First Friday, die von der Aktionsgemeinschaft Andernach, der Stadt und andernach.net initiiert wurde, am 05. April eröffnet. Und der Besucherzustrom zeigte – viele Menschen wollen diesen neuen Weg mit den Andernacher Einzelhändler und Gastronomen gemeinsam gehen.

Lesezeit: 2 Minuten

First Friday bedeutet – immer am ersten Freitag im Monat ist die Andernacher Innenstadt belebt. Die Geschäfte in der Innenstadt haben bis 22 Uhr geöffnet und um 18 Uhr beginnt ein kulturelles Rahmenprogramm, welches immer unter einem anderen Thema steht.

Und wie beginnt man den Auftakt einer 12-monatigen Veranstaltung standesgemäß? Mit einer riesigen Geburtstagsparty natürlich!

Bunte Luftballons schmückten die Geschäfte, es roch noch Popcorn und Zuckerwatte und während die Besucher durch die Straßen zogen, verteilten Candygirls die Geburtstagstorte von Anna & Eva Sweets.

In den Geschäften hielten die Einzelhändler tolle Überraschungen bereit und bei Sekt und Kuchen ließ es sich wunderbar ins Wochenende starten.

Wegweiser mit den teilnehmenden Geschäften

Thomas Manstein / AAA

Alle teilnehmende Geschäften waren mit pastellfarbenen Luftballons geschmückt

Thomas Manstein / AAA

Die Innenstadt war wunderschön dekoriert

Thomas Manstein / AAA

Eine tolle Show präsentierte Josh Hallfell mit Shape of Ed

Thomas Manstein / AAA

Die First Friday Taschen wurden in den Geschäften an die Kunden verteilt

Thomas Manstein / AAA

Ein Hingucker – Luftballons, wohin man auch blickte

Thomas Manstein / AAA

Die Band „The Wild Bobbin Baboons“ spielte auf dem Markt eine flotte Show

Thomas Manstein / AAA

Ein beliebtes Fotomotiv auf dem Hügelchen

Thomas Manstein / AAA

Die Candygirls verteilten die leckere Torte an die vielen Besucher

Thomas Manstein / AAA

Die Stimmung in der Innenstadt war sehr entspannt und Besucher, Einzelhändler und Gastronomen erlebten einen tollen Abend.

Beschwingt von der Auftaktveranstaltung freuen sich alle Beteiligten auf den zweiten First Friday, der unter dem Thema „Bühne frei“ steht.

Losgelöst vom klassischen Rahmen gilt es außergewöhnliche Acts in der Innenstadt zu entdecken. Modenschauen an verschiedenen Plätzen, überraschende musikalische Einlagen und Tanzvorführrungen – wir machen die Stadt zur Bühne.

Auf dem Markt spielt die Band Stingchronicity mit Hits von The Police und Sting, Getränkestände, wie die Pop-up-Cocktailbar Origo in der Stadthausgalerie laden zum Verweilen ein.

Doch überall gibt es etwas zu entdecken, die Atmosphäre wird kunstvoll – wer dazu etwas beitragen möchte, für den ist unsere Aktion „Trau dich“, das Richtige.

Mit „Trau dich“ möchten wir allen Künstlern und Kreativen – die noch nie Ihre Werke in der Öffentlichkeit präsentiert haben eine Bühne bieten. Meldet Euch dazu einfach unter kuepper@aktionsgemeinschaft-andernach.de

Mit über 40 teilnehmenden Geschäften, die für den kommenden First Friday schon tolle Aktionen planen, wird es für jeden Besucher in der Andernacher Innenstadt etwas zu entdecken geben.

Jeden ersten Freitag in der Andernach Innenstadt von 18-22 Uhr. Die nächsten Themen und Termine im Überblick:

03. Mai – Bühne Freit

07. Juni – Made in Andernach & Made by Friends – begleitet von Musik und Wein

05. Juli – EssBAR

02. August – Orientbasar

Die Andernacher Einzelhändler und Gastronomen freuen Sich auf Euer Kommen. Gehen wir gemeinsam neue Wege!