Anzeige

DANKE, dass Ihr für uns da seid!

Jetzt gerade merken wir, wie verletzlich all das, was wir für selbstverständlich halten, in Wirklichkeit ist. Wir, die wir uns oft unbezwingbar und stark fühlen, merken nun, dass Werte wie Mitmenschlichkeit, Solidarität und Zusammenhalt wichtiger sind als alles andere.

Lesezeit: 1 Minuten

Und jetzt fällt unser Blick auf all die Menschen, die unsere Gesellschaft am Laufen halten, die jeden Morgen erneut nach draußen gehen, auch wenn wir alle zu Hause bleiben können.

An vorderster Front stehen Mediziner*innen, Pflegepersonal, Sanitäter*innen, Apotheker*innen und ihre Teams und Wissenschaftler*innen, die unermüdlich nach einer Behandlungsmethode oder nach einem Impfstoff suchen.

Aber da sind auch die Feuerwehrleute, die auch jetzt zur Stelle sind, wenn es brennt, die städtischen Mitarbeiter*innen und Müllwerker*innen, die trotz Ansteckungsgefahr unser aller Müll entsorgen und die Städte sauber halten.

Da sind die Verkäufer*innen, die uns das Brot anreichen, die vielen Menschen, die jetzt Regale auffüllen und die Putzkräfte, die dafür sorgen, dass es sauber und hygienisch ist.

Und da sind auch die Polizisten*innen, die auch jetzt wieder immer da sind, wo sie gebraucht werden und auch unsere Soldaten*innen, die in der Krise mit anpacken.

Und jetzt fällt unser Blick auf all die Menschen, die unsere Gesellschaft am Laufen halten, die jeden Morgen erneut nach draußen gehen, auch wenn wir alle zu Hause bleiben können.

An vorderster Front stehen Mediziner*innen, Pflegepersonal, Sanitäter*innen, Apotheker*innen und ihre Teams und Wissenschaftler*innen, die unermüdlich nach einer Behandlungsmethode oder nach einem Impfstoff suchen.

Aber da sind auch die Feuerwehrleute, die auch jetzt Sie sind die wahren Helden*innen in diesen Tagen und Wochen und es ist an der Zeit, ihnen Danke zu sagen.

Danke, dass Ihr für uns da seid, passt auf Euch auf! Ihr arbeitet, damit wir zu Hause bleiben können!

ZEIT, DANKE ZU SAGEN. IHR SEID DIE WAHREN HELDEN.