40.000
  • Startseite
  • » Hintergrund: Erneuerbare Energien in Zahlen
  • BerlinHintergrund: Erneuerbare Energien in Zahlen

    Die Atomkatastrophe in Japan hat die Regierung dazu veranlasst, den Ausbau von Energie aus Sonne, Wind, Biomasse und Wasser zu beschleunigen.

    Berlin (dpa) - Die Atomkatastrophe in Japan hat die Regierung dazu veranlasst, den Ausbau von Energie aus Sonne, Wind, Biomasse und Wasser zu beschleunigen. Die Ökostromerzeugung wuchs 2010 mit knapp 102 Milliarden Kilowattstunden um fast sieben Prozent, obwohl die Windräder witterungsbedingt weniger Strom lieferten. Zum Vergleich: Mit einer Kilowattstunde Strom lässt sich eine Ladung Wäsche waschen. Wegen guter Förderbedingungen erlebte die Solarenergie einen Boom.

    Ein Überblick über den Status Quo nach Zahlen des Umweltministeriums:

    • Endenergie aus erneuerbaren Energien (EE) 2010: 275 Milliarden Kilowattstunden (+9,1 Prozent im Vergleich zu 2009)
    • Anteil EE am gesamten Endenergieverbrauch: 11,0 Prozent (+5,8%)
    • Anteil EE-Strom am gesamten Stromverbrauch: 16,8 Prozent (+3,1%)
    • Investitionen in EE-Anlagen: 25,5 Mrd. Euro (+23,2%)
    • Beschäftigte im EE-Bereich: 366 000 (+7,8%)

    Die Wärmeproduktion bleibt eine Domäne der Biomasse. Von den 137,8 Milliarden Kilowattstunden 2010 wurden 127 Milliarden aus Biomasse erzeugt - ein Plus von zehn Prozent. Den Rest der Wärmeproduktion teilen sich Solar- und Geothermie. Die Stromproduktion aus erneuerbaren Energien von insgesamt 101,7 Kilowattstunden (kWh) im Jahr 2010 verteilt sich wie folgt:

    • Wasserkraft: 19,7 Mrd. kWh (+3,1 %)
    • Windenergie: 36,5 Mrd. kWh (-5,4 %)
    • Biomasse: 33,5 Mrd. kWh (+10,2 %)
    • Photovoltaik: 12,0 Mrd. kWh (+81,8 %)

    Jahresbericht 2010 erneuerbare Energien

    Statistisches Monatsheft (PDF)

     

     

    Rückenwind für Ökostrom im LandDas Stromnetz in Deutschland: Kaum Blackouts
    Artikel drucken
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    15°C - 23°C
    Samstag

    17°C - 26°C
    Sonntag

    17°C - 26°C
    Montag

    17°C - 27°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Frauenparkplätze: diskriminierend oder praktisch?

    Frauen brauchen beim Einparken mehr Platz als Männer? Das lassen spezielle Frauenparkplätze, etwa in der Burggarage Mayen, vermuten: Dort sind jeweils zwei - früher offenbar getrennte - Stellplätze zu einem besonders breiten Platz "nur für weibliche Kurzparker" zusammengefasst. Praktisch und komfortabel oder diskriminierend gegenüber Frauen? Stimmen Sie ab!

    UMFRAGE
    Urlaub in der Türkei – oder lieber nicht

    Würden Sie derzeit in der Türkei Urlaub machen?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!