40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Handball
  • » Mittelrhein
  • » TV Bassenheim erhält im Spitzenspiel eine 22:34-Klatsche
  • TV Bassenheim erhält im Spitzenspiel eine 22:34-Klatsche

    Moselweiß/Bassenheim. Niederlagen hat es für die Handballerinnen des TV Moselweiß und des TV Bassenheim in der Oberliga gegeben. Während der TVB das Spitzenspiel in Bellheim sowie die Tabellenführung verlor, musste der TVM erneut eine Heimspielniederlage einstecken.

    TV Moselweiß - HSV Püttlingen 26:30 (12:13): Trotz der Niederlage war die Partie gegen die auswärts starken Gäste aus dem Saarland nach zuletzt zwei verpatzten Auftritten zu Hause (gegen Mundenheim und Sobernheim) zumindest ein Schritt in die richtige Richtung. Insbesondere in der hart umkämpften ersten Hälfte machte der TVM Püttlingen das Leben schwer. Bis zum 9:7 in der 20. Spielminute lagen die Gastgeberinnen vorn. Allerdings musste Moselweiß harten Aufwand betreiben, was im Verlauf der Partie zu Konzentrationsfehlern führte. Beim 18:18 konnte Moselweiß letztmalig ausgleichen, ehe Püttlingen zum Zwischenspurt ansetzte und mit 25:20 in Führung ging. Doch die Moselweißer Frauen gaben sich noch nicht auf, bleiben dran und verkürzten auf 26:29. Zur Wende reichte das aber nicht mehr. Ein möglicher Punktgewinn wurde durch die höhere Anzahl individueller Fehler gegenüber dem Tabellenvierten verpasst. "Wir haben recht gut gespielt und waren über einen längere Zeitraum mit Püttlingen auf Augenhöhe. Leider haben wir dann in der entscheidenden Phase der zweiten Hälfte wohl etwas zu viel gewollt und zu überhastet gespielt. Püttlingen hat seine Klasse gezeigt, indem es leichte Fehler von uns sofort ausnutzen konnte, um sich vorentscheidend abzusetzen. Am Ende haben wir nach einem guten Spiel gegen einen der starken Gegner der Liga nichts Zählbares erreicht" sagte TVM-Trainer Thomas Bach.

    Moselweiß: Heinz, Nürenberg, Werner - Bach (7/2), Schäfer (5), Meier (5/4), Haouchet (3), Schmidt (3), Berresheim (1), Kleeschulte (1), Nuhn (1), und Bender (1).

    SG Ottersheim/Bellheim/Zeiskam - TV Bassenheim 34:22 (15:15): 40 Minuten lang hat sich der TV Bassenheim als ebenbürtig erwiesen. Dann aber brachen plötzlich alle Dämme, sodass der entthronte Ligaprimus die Heimreise mit einer derben Klatsche antreten musste. Dabei lief es zunächst gut: Nach anfänglichem Rückstand glich der TVB bis zur Pause auf 15:15 aus. Ottersheim wechselte nun die Torhüterin aus, und fortan schien das Gehäuse der SG für Bassenheim wie vernagelt. Nur noch sieben Tore gelangen dem TVB, der das Spiel bis zum 17:18 noch ausgeglichen gestalten konnte, danach den Gegner aber ziehen lassen musste. "Es bleibt mir ein Rätsel, wie man innerhalb kürzester Zeit im Kollektiv so den Faden verlieren kann", ärgerte sich TVB-Trainerin Jessica Gerlach, Harry Traubenkraut

    Bassenheim: M Balmert, Korb - J. Schmitt (6/2), C. Henn (3), J. Schubert (3), Adams (2), S. Henn (2), Hommen (2), Israel (1), Lennartz (1), S. Schubert (1), Wambach (1), Richter, N. Schmitt.

    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Regionalsport
    • Newsticker
    • Lokalticker