• Startseite
  • » Region
  • » Politik
  • » Update: Discobetreiber in Waldesch erschossen - 10.000 Euro für Hinweise
  • Update: Discobetreiber in Waldesch erschossen - 10.000 Euro für Hinweise

    Waldesch/Koblenz. Mit Hochdruck sucht die "Soko Waldesch" nach den Mördern des Discothekenbetreiber Daniel Steinert. Der 35-Jährige war am am frühen Samstagmorgen von mehreren Schüssen neben seinem Haus in Waldesch getötet worden. 

    Blumen liegen an der Stelle in Waldesch, wo der 35-Jährige Discotheken-Manager leblos gefunden wurde.
    Blumen liegen an der Stelle in Waldesch, wo der 35-Jährige Discotheken-Manager leblos gefunden wurde.
    Foto: Thomas Frey

    Gegen 5.35 Uhr wurde am Samstag im Eschbachhöhenweg der leblose Mann neben seinem geparkten Wagen gefunden worden. Trotz sofortiger Reanimationsmaßnahmen starb er wenig später an seinen schweren Verletzungen.

    Bislang gibt es weder Hinweise auf den oder die Täter noch Informationen über ein mögliches Motiv. Die Polizei hat die Sonderkommission „Waldesch“ gegründet. Auf Flugblättern wird ein Foto des Toten und seines Autos verbreitet; für Hinweise in dem Mordfall ist eine Belohnung von 10.000 Euro ausgesetzt.

    Schon kurz nach dem Bekanntwerden des kaltblütigen Mordes häufen sich im Internet die Spekulationen über den Hintergrund der Tat. Die Polizei weist diese jedoch entschieden zurück.

    Update: Geklärt ist die Identität des Mordopfers: Es ist der 35-jährige Daniel Steinert, der  Geschäftsführer einer deutsch-russischen Diskothek im Wallersheimer Weg in Koblenz war. Er lebte mit seiner Frau in Waldesch.

    Update:  Der Mann hatte offenbar schon einige Zeit an der Straße gelegen, ehe er entdeckt wurde. Nach Angaben der Polizei verließ Steinert seine Diskothek „Dance Palace“ im Koblenzer Stadtteil Lützel gegen 3.30 Uhr. Danach fuhr er mit seinem goldfarbenen Mercedes R280 CDI mit dem litauischen Kennzeichen GOG 612 wohl direkt nach Waldesch.

    Zeugen hörten gegen 3:45 Uhr mehrere Schüsse im Bereich Hübingerweg / Eschbachhöhenweg. Von dort soll auch ein unbekannter Wagen mit dem oder den Tätern weggefahren sein. 

    Update: Die Polizei such weiter nach Zeugen, die Beobachtungen im Bereich Waldesch gemacht haben. Dazu führen die Beamten am heutigen Montag seit 11 Uhr eine Anwohnerbefragung in Waldesch mit Flugblättern durch. 

    Die Kriminalpolizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe und fragt:

    - Wer hat auffällige Beobachtungen im Bereich der Diskothek „Dance Palace“ im Wallersheimer Weg gemacht?

    - Wer kann Angaben darüber machen, ob der Diskothekenbetreiber alleine oder in Begleitung die Örtlichkeit im Wallersheimer Weg verließ?

    - Wer hat sonstige Beobachtungen gemacht, die mit der Tat in Verbindung stehen könnten?

    - Wer hat um diese Zeit auffällig parkende oder davon fahrende Fahrzeuge im Bereich Waldesch gesehen?

    - Wer hat verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Eschbachhöhenweg in Waldesch beobachtet?

    Jede, auch vielleicht selbst als unwichtig eingestufte Wahrnehmung, kann für die Ermittler von Bedeutung sein.

    Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Koblenz unter der Telefonnummer 0261/103-1 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

    Discobetreiber in Waldesch erschossen: Mörder wird seit einem Jahr gejagt "Soko Waldesch": Wer ist der Mörder von Daniel Steinert?Nach tödlichen Schüssen auf Discobetreiber: Soko Waldesch fahndet mit Flugblatt
    Anzeige
    Anzeige
    x
    Top Angebote auf einen Klick
    Wetter
    Dienstag

    3°C - 8°C
    Mittwoch

    4°C - 7°C
    Donnerstag

    5°C - 7°C
    Freitag

    5°C - 9°C
    Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Anzeige
    Regionalsport
    Sind Amateurfußballer sozialversicherungspflichtig?

    Bunt, aktuell und nah dran:

    Unser Regionalsport von F wie Fußball bis E wie Extra 

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!

    Unwetterwarnungen
    Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland

    Rot und pink markierte Gebiete:

    Warnung vor starkem oder extrem starkem Unwetter