40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Mittelmosel
  • » Fliegerhorst Büchel: Maroder Zaun kommt bald an die Reihe
  • Berlin/BüchelFliegerhorst Büchel: Maroder Zaun kommt bald an die Reihe

    Die Bundesregierung hat angekündigt, das Bewachungs- und Absicherungskonzept am Bundeswehr-Luftwaffenstützpunkt Büchel zu verbessern. Wie der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesverteidigungsministerium, Ralf Brauksiepe, der grünen Bundestagsabgeordneten Tabea Rößner mitteilt, sind für das Jahr 2018 Bauarbeiten zur Errichtung eines Außenzaunes „mit höherem Widerstandszeitwert“ geplant.

    Auch eine derzeit in Planung befindliche Baumaßnahme der Nato werde die Absicherung des Fliegerhorstes Büchel zusätzlich ertüchtigen, so der Staatssekretär. Um welche Baumaßnahme es sich dabei handelt, geht aus der ...

    Lesezeit für diesen Artikel (294 Wörter): 1 Minute, 16 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Cochem Zell
    Meistgelesene Artikel
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Sonntag

    11°C - 21°C
    Montag

    12°C - 21°C
    Dienstag

    14°C - 25°C
    Mittwoch

    16°C - 29°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige