• Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Mittelmosel
  • » Reichsburg: Bald kracht's vor dieser Kulisse
  • Reichsburg: Bald kracht's vor dieser Kulisse

    Cochem. Eine flotte Verfolgungsjagd mit dekadenten Sportwagen, Action in engen Gassen einer wunderschönen Stadt, ein explodierender Hubschrauber vor traumhafter Kulisse. Der Plott von Actionstreifen aus Hollywood bietet vielen Zuschauern meist nur wenige Überraschungen, dafür in diesem Fall aber der Drehort. "Out of control" lautet der Arbeitstitel eines Kinofilms, dessen Schlussszene wahrscheinlich auf der Cochemer Reichsburg gedreht werden wird. Der Stadtrat ist begeistert, die Investoren aus dem fernen China ebenso.

    Hier könnte bald ein Hubschrauber bei der Befreiung einer entführten Chinesin in die Luft gejagt werden. Natürlich nur im Film. Die Dreharbeiten für einen Actionstreifen mit Hollywoodbesetzung beginnen nächste Woche in Köln, im April folgt wahrscheinlich das Finale in Cochem. Foto: Kevin Rühle
    Hier könnte bald ein Hubschrauber bei der Befreiung einer entführten Chinesin in die Luft gejagt werden. Natürlich nur im Film. Die Dreharbeiten für einen Actionstreifen mit Hollywoodbesetzung beginnen nächste Woche in Köln, im April folgt wahrscheinlich das Finale in Cochem.
    Foto: Kevin Rühle - Kevin Ruehle

    Von Kevin Rühle

    Bereits zwei Mal hat das Team der Filmfirma "action concept" aus Hürth die Cochemer Reichsburg besucht. "Es ist eine wunderschöne Location, die gut zu den asiatischen Vorstellungen von Deutschland passt", sagt Elke Schubert von "action concept". Der chinesische Markt soll mit dem Actionfilm bedient werden, der Vertrieb trotzdem weltweit laufen. Noch ist kein Vertrag geschlossen, aber die Stadt Cochem und die Produzenten geben sich zuversichtlich.

    Mit vielen Einzelheiten will das Hürther Unternehmen, das bekannt ist für die Stuntszenen von "Alarm für Cobra 11", noch nicht rausrücken. Vor allem die Hauptdarsteller werden noch nicht genannt. Kiefer Sutherland ("24") und Jonathan Rhys Meyers ("Mission: Impossible III") sind entgegen ersten Gerüchten nicht dabei, sagt Schubert. Hauptdarstellerin des Films wird eine in Asien bekannte chinesische Darstellerin, auch hier wird der Name noch nicht genannt. Lange dürfte es allerdings nicht mehr dauern, bis diese Details bekannt werden, bereits kommende Woche beginnen die Dreharbeiten in Köln.

    "Der Werbeeffekt für eine Region ist sehr hoch", sagt Elke Schubert, und trifft damit auch die Erwartungen der Stadt Cochem. Bürgermeister Wolfgang Lambertz hofft bereits auf beeindruckende Landschaftsaufnahmen, inklusive Reichsburg und Moseltal. "Das Projekt bedeutet auch viel Arbeit für die Stadt, aber das machen wir gerne", sagt Lambertz. Bevor allerdings ein großes Filmteam in Cochem anrücken kann, müssen noch viele Details geklärt werden. Dazu wird derzeit ein genauer Ablaufplan entwickelt. Nicht zuletzt, da die Reichsburg stundenweise für den Besucherverkehr gesperrt werden müsste. "Schon der Bedarf an Strom für die Beleuchtung lässt einen mit den Ohren schlackern", berichtet Lambertz. Ein entscheidender Punkt ist zudem der Schutz der alten Gemäuer. Der geplante Absturz eines Hubschraubers passt da kaum ins Bild, aber die digitale Technik macht's möglich. Ein Nachbau soll in den Rosengarten stürzen, Pyroeffekte sollen hollywoodreife Explosionen liefern. Die dürfen natürlich nicht so stark sein, dass Druckwellen die denkmalgeschützte Reichburg gefährden könnten. "Wir sind sehr zuversichtlich, und das Team macht einen sehr professionellen Eindruck", sagt der Stadtchef.

    Die erste Klappe, vorausgesetzt der Vertrag wird endgültig geschlossen, fällt bereits im April. Für eine deutsche Produktion soll das Budget überdurchschnittlich hoch sein. Und einen kleinen Hinweis auf zumindest einen Schauspieler gibt es dann doch. Der Bösewicht hat bereits bei Star Trek mitgespielt.

    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Chef v. Dienst

     

    Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Rhein-Zeitung Cochem/Zell bei Facebook
    Regionalwetter
    Montag

    14°C - 19°C
    Dienstag

    11°C - 21°C
    Mittwoch

    12°C - 22°C
    Donnerstag

    13°C - 21°C
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach