40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Koblenz
  • » 17.000 Firmenläufer am Eck: Das muss man für Freitag wissen
  • Großereignis Ab 15 Uhr sind Straßen gesperrt - Nach dem Lauf folgt große Party - Wenige Startplätze noch frei

    17.000 Firmenläufer am Eck: Das muss man für Freitag wissen

    Koblenz. Im vergangenen Jahr mussten sie pausieren, am heutigen Freitag können die Firmenläufer endlich wieder an den Start gehen. Nach der Absage wegen Unwetterwarnungen im Juni 2016 begeben sich am Freitag mehr als 17.000 Teilnehmer auf den fünf Kilometer langen Kurs rund um das Deutsche Eck. Ausnahmezustand am Rhein: Was das für die Läufer und Zuschauer, aber auch für alle anderen Koblenzer und Besucher bedeutet, gibt es in einer Übersicht.

    Der Zeitplan: Der Schullauf über drei Kilometer beginnt um 16.45 Uhr, der Hauptlauf über fünf Kilometer wird um 17 Uhr gestartet – gestaffelt nach Leistungsgruppen. Der letzte Start ist ...

    Lesezeit für diesen Artikel (512 Wörter): 2 Minuten, 13 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

    Firmenlauf in Koblenz: 17.000 Läufer am StartAuf die Plätze, fertig, los: Das ist die Strecke des Firmenlaufs

     

    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    epaper-startseite
    Rhein-Zeitung Koblenz bei Facebook
    Wetter
    Montag

    15°C - 26°C
    Dienstag

    17°C - 27°C
    Mittwoch

    17°C - 26°C
    Donnerstag

    14°C - 21°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Bildergalerie: Fotos unserer Leser
    Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

    Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

    Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
    Koblenzer Stadt-Geschichten

    Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf

    Anzeige