40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Deutschland & Welt
  • » Lufthansa-Jet kehrt auf Weg nach Mexico um: Sichere Landung nach etlichen "Schleifen"
  • Lufthansa-Jet kehrt auf Weg nach Mexico um: Sichere Landung nach etlichen "Schleifen"

    Frankfurt. Ein Jumbo-Jet (Boeing 747-830) der Deutschen Lufthansa mit 362 Fluggästen an Bord hat auf dem Weg nach Mexico City über dem Atlantik umgedreht und ist sicher nach Frankfurt zurückgekehrt. 

    Der von flightradar24 aufgezeichnete Weg der Maschine.
    Der von flightradar24 aufgezeichnete Weg der Maschine.
    Foto: Screenshot

    Wie eine Sprecherin bestätigte, hatte sich der Crew von Flug LH 498 wegen eines offiziell nicht näher bezeichneten technischen Defektes aus Sicherheitsgründen entschieden, umzukehren. Unbestätigten Angaben zufolge soll die Seitenruder-Trimmung Probleme bereitet haben. Zu diesem Zeitpunkt war die Maschine bereits rund drei Stunden in der Luft, 600 Kilometer vor der bretonischen Küste.

    Nach zwei „Schleifen“ westlich von Nantes, bei denen offenbar auch Treibstoff abgelassen wurde, kehrte die Maschine über Paris zurück nach Frankfurt – „empfangen“ von einer Sicherheitsarmada. Die Passagiere konnten LH-Angaben zufolge ihren Flug nach Mexico später mit einer Ersatzmaschine antreten. bur

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    2°C - 18°C
    Dienstag

    9°C - 20°C
    Mittwoch

    9°C - 17°C
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!