40.000

Zwischen eigenem Anspruch und Marktdruck

Wo Bio draufsteht, ist unterschiedlich viel Bio drin, werden Ökoverbände nicht müde zu betonen. Logisch, denn die strengen Auflagen, die sie sich bei der Tierhaltung und der Herstellung von Lebensmitteln gegeben haben, machen ihre Arbeit teuer. Deshalb fällt es ihnen schwer, mit deutlich kostengünstiger produzierten Waren aus dem Ausland zu konkurrieren.

Die arbeiten nach Mindeststandards, die das EU-Biosiegel (weißes Blatt auf grünem Grund) garantiert. Um diesem Dilemma zu entkommen, haben sich Bioland-Bauern und Lidl aufeinander zubewegt. Und: Die Vertragspartner haben sich ...
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Extra
Meistgelesene Artikel