40.000
Aus unserem Archiv

Thevesen widerlegt These vom "Kampf der Kulturen"

Vor vier Jahren war er in Neuwied noch einer unter sehr vielen, als er „an einem wunderschönen Tag in einer schönen Stadt mit netten Menschen“ inkognito feierte, während sein Sohn auf einer der Rheinland-Pfalz-Tag-Bühnen jazzte. Dieses Mal stand Elmar Thevesen selbst im Mittelpunkt: Bei der VR-Bank-Vertreterversammlung sprach der stellvertretende Chefredakteur und Terrorismusexperte des ZDF zum Thema „Die Herausforderung – Islamistischer Terror oder Kampf der Kulturen?“. Kurz zusammengefasst, wusste er mit einem äußerst fundierten Vortrag die Zuhörer zu überzeugen.

Thevesen lieferte keine einfachen Antworten, sondern analysierte die Gründe für das Entstehen von Terrorismus, machte deutlich, dass der Flüchtlingszustrom nichts mit den Anschlägen zu tun hat und widerlegte die These vom „Kampf der Kulturen“, die lediglich von Islamisten wie Rechtsradikalen hochstilisiert werde. Sein Rat: Die Mehrheitsgesellschaft in der Mitte muss sich engagieren, Perspektiven für Menschen schaffen, aber auch Leistungen einfordern und Regelverstöße sanktionieren. ulf

Extra
Meistgelesene Artikel