40.000

Regressansprüche gegen Baufirma werden geprüft

Seit Anfang Mai werden Teile der Oberflächenbefestigung in der Mayener Marktstraße (Fußgängerzone) saniert. Dabei handelt es sich um die plattenbelegten Flächen, die von dem Mayener Künstler Udo Weingart gestaltet wurden und die mittlerweile große Schäden aufwiesen.

„Trotz Überwachung der Bauarbeiten durch ein externes Ingenieurbüro ebenso wie durch die Bauaufsicht der Stadtverwaltung ist es im Bauablauf zu Verzögerungen gekommen“, erklärt die Stadt in einer Pressemitteilung. Zunächst wurden ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Extra
Meistgelesene Artikel