40.000

Rheinland-PfalzMauss-Affäre wird zu Klöckners Machtprobe: Partei ist aufgewühlt und zerrissen

CDU-Parteichefin Julia Klöckner hat derzeit kein einfaches Amt: Sie muss ihre Partei im Spendenskandal um den Ex-Agenten Werner Mauss vor einer Zerreißprobe bewahren. Dabei wird sich zeigen, wie stark ihre innerparteiliche Position nach der Wahlniederlage im März noch ist.

Landeskorrespondent Dietmar Brück beobachtet die CDU im Land seit Jahren. Neu ist, wie unerschrocken JU-Mitglieder Kritik an der CDU-Spitze üben.

Lange war die rheinland-pfälzische CDU ein Ausbund der Geschlossenheit, geeint vom Willen zur ...

Lesezeit für diesen Artikel (1014 Wörter): 4 Minuten, 24 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Extra
Meistgelesene Artikel