40.000
Aus unserem Archiv

Infos zu Zügen, Bussen und Fähre

In der Nacht von Samstag auf Sonntag werden zwei zusätzliche Spätzüge eingesetzt.

Um 23 Uhr verkehrt die Regionalbahn 12595 von St. Goarshausen nach Rüdesheim und um 0.05 Uhr die Regionalbahn 12596 von St. Goarshausen nach Koblenz Hbf, jeweils mit allen Unterwegshalten. Die genauen Fahrzeiten der zusätzlichen und fahrplanmäßigen Züge sowie Tickets gibt es im Internet unter der Adresse www.bahn.de

Die Buslinie 580 verkehrt von St. Goarshausen nach Nastätten ab St. Goarshausen Friedhof bis 00.15 Uhr. Die Buslinie 530 verkehrt von St. Goarshausen Friedhof über Bogel und Weisel nach Bornich bis 23:50 Uhr. Die Fahrpläne können im Internet unter www.loreley-touristik.de eingesehen werden.

Mit der Fähre zwischen St. Goar und St. Goarshausen wechseln: Vor dem Feuerwerk verkehrt die Loreley-Fähre bis rund 19 Uhr im regulären Pendelverkehr. Autofahrer werden gebeten, eine Mitfahrt bis 18 Uhr einzuplanen, da auch die Zufahrt zur Fähre nur bis zu Straßensperrung B 9 gegeben ist. Die Besucher, die zu Fuß die Fähre nutzen, werden gebeten spätestens um 19 Uhr auf die Rheinseite zu wechseln, auf der sie auch nach dem Feuerwerk sein möchten. Der Pendelverkehr nach dem Feuerwerk kann erst nach Freigabe durch die Wasserschutzpolizei wieder aufgenommen werden – dies kann bis 23 Uhr dauern. Danach verkehrt die Auto- und Personenfähre für Autos und Fußgänger zwischen beiden Städten in der Nacht von Samstag auf Sonntag bis 2 Uhr.

Extra
Meistgelesene Artikel