40.000

Hamburg und Baden-Württemberg sind schon einen Schritt weiter

Rheinland-Pfalz betritt mit der Technik der Videodolmetscher im Gefängnis kein komplettes Neuland. Denn in anderen Ländern ist sie bereits flächendeckend installiert. So berichtet in Hamburg der stellvertretende Justizsprecher Marco Lange von besten Erfahrungen.

Der Stadtstaat hat sein Pilotprojekt mit einem österreichischen Dienstleister, der rund 750 Dolmetscher unter Vertrag hat und Übersetzungen in mehr als 60 Sprachen anbietet, inzwischen zur Regel in seinen Haftanstalten ...
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Extra
Meistgelesene Artikel