40.000
Aus unserem Archiv

Geübte Wanderer können den Lubentiusweg in sechs Etappen bewältigen

1. Etappe: Die Auftaktetappe führt von Kell über Miesenheim und Bassenheim nach Kobern-Gondorf. Ziel ist die dortige Lubentiuskirche. Die Etappe ist 26,3 Kilometer lang.

  • 2. Etappe: Von Kobern-Gondorf geht es über Dieblich und den Remstecken nach Koblenz auf das Oberwerth und von dort über den Rhein nach Lahnstein. Die Streckenlänge beträgt 20 Kilometer.
  • 3. Etappe: Von Lahnstein aus gelangen die Pilger über Friedrichssegen und Frücht nach Bad Ems. Dabei legen sie 16,6 Kilometer zurück.
  • 4. Etappe: Von Bad Ems führt der Lubentiusweg über einen oberhalb der Lahn gelegenen Höhenweg über Scheuern nach Obernhof. Die Strecke ist 23,1 Kilometer lang.
  • 5. Etappe: Von Oberhof wandern die Pilger nach Balduinstein, dabei führt die 19,2 Kilometer lange Strecke größtenteils durch oberhalb der Lahn gelegene Wälder.
  • 6. Etappe: Von Balduinstein geht es über Diez und Limburg nach Dietkirchen, wo die Pilger nach 17,6 Kilometern ihr Ziel erreichen: die Lubentiusbasilika mit der Grabstätte des Heiligen. mko
Extra
Meistgelesene Artikel