40.000

Dieser Brand ist nicht mehr zu löschen

Es lodert nicht nur bei der Kreuznacher Feuerwehr, es brennt lichterloh. Vor dem Oberverwaltungsgericht hat die streitbare und von vielen Feuerwehrkameraden ungeliebte Feuerwehrchefin jetzt eine empfindliche Niederlage einstecken müssen. Die Richter wiesen alle Forderungen von Manuela Liebetanz als unberechtigt zurück. Doch den Brand, der in der Führungsriege zwischen der hauptamtlichen Wehrleiterin auf der einen sowie ihren Stellvertretern, den Zugführern und den Ehrenamtlichen auf der anderen Seite schwelt, können die Richter nicht löschen.

Dass sie zu einem Mediationsgespräch im Mai 2018 in Begleitung ihrer Anwältin erschien und einen „Friedensgipfel“ mit ihrer obersten Dienstherrin, Oberbürgermeisterin Heike Kaster-Meurer ein halbes Jahr später gleich ganz platzen ...
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Extra
Meistgelesene Artikel