40.000
Aus unserem Archiv
Raubach

SV Grün-Weiß Raubach 1921 begrüßte am Sportplatz den Mai

Wie schon im Vorjahr hatte der Vorstand des SV Raubach beschlossen, in den Mai zu tanzen. Außerdem wurde den bisherigen Reinigungskräften Helga Frohn und Gaby Schumann gebührend für ihren Einsatz gedankt.

Stellvertretend für den Vorstand bedankten sich Rolf Kaul und Frank Schmidt bei den verdienten Reinigungskräften.
Stellvertretend für den Vorstand bedankten sich Rolf Kaul und Frank Schmidt bei den verdienten Reinigungskräften.
Foto: SV Grün-Weiß Raubach 1921 e. V.

Bereits am Nachmittag hatten sich fleißige Helfer bereiterklärt, das Feuer im Grill zu schüren und die insgesamt zehn saftigen Spießbraten dort für abends zu grillen. Dazu gab es Weltmeisterwürstchen, ein reichhaltiges Salatbuffet und natürlich gekühlte Getränke am traditionellen Maifeuer in der großen Feuerschale.

Im Rahmen der Maifeier wurden auch die beiden bisherigen Reinigungskräfte Helga Frohn und Gaby Schumann vom Vorstand verabschiedet. Beide haben in den vergangenen Jahren immer dafür gesorgt, dass das Clubheim des SV Raubach in Schuss war und nach jeder Veranstaltung ordentlich gereinigt wurde. Dafür gebührt ihnen ein großes Dankeschön, und der Vorstand würdigte ihren tollen Einsatz mit einem großen Applaus und einem schönen Blumenstrauß.

An einem gemütlichen Abend trafen sich alle Generationen zum Beisammensein am Sportplatz. Auch die Dorfjugend Raubach war zahlreich vertreten, und bis in die frühen Morgenstunden läuteten die Gäste den Monat Mai ein.

Wir von hier - Kreis Neuwied
Meistgelesene Artikel