40.000
Aus unserem Archiv
Oberhonnefeld-Gierend

Sänger verbringen Chorwochenende im Bergischen Land

Der Männergesangverein Oberhonnefeld-Gierend führte in der Jugendherberge Wipperfürth vom 27. bis 29. April ein Chorwochenende durch.

Foto: Männergesangverein Oberhonnefeld-Gierend

Begrüßt wurden die Sänger aus dem Westerwald von der Leiterin Bianca Mertensacker. Nach dem Bezug der Zimmer ging es gleich im Musikraum zur intensiven Stimmbildung mit dem ausgebildeten Sänger und Chorleiter Björn Adam. Atemübung, Mundbildung sowie Körperhaltung fördern nicht nur eine gute Stimme, sondern stärken auch die Gesundheit, so der Chorleiter. Bis spät in den Abend hinein wurde intensiv, schon bekanntes Liedgut und neue Lieder, geprobt und einstudiert.

Nach der Probe stand allgemeine Teambildung auf dem Programm. Dieses wurde ergänzt durch Erzählen alter Anekdoten, sowie Diskussionen über die Zukunft des Chores.

Unter Leitung unseres Chorleiters Jürgen Hofstötter wurde am nächsten Tag den ganzen Tag über gesungen und geprobt. Zur abendlichen Entspannung organisierte die Herbergsmutter ein köstliches Grillbüfett mit Fleisch, Salate und genügend Getränke.

Leider konnten einige Sänger durch Krankheit nicht an diesem Chorwochenende teilnehmen.

Vor der Heimfahrt am Sonntagmorgen bedankten sich die Sänger mit einem Ständchen beim Team der Jugendherberge für den guten Service und versprachen ein Wiederkommen.

Wir von hier - Kreis Neuwied
Meistgelesene Artikel