40.000

NeuwiedKolpingbezirk Engers-Kunostein nimmt an Diözesanversammlung teil

Marx trifft Kolping: Das Kolpingwerk Diözesanverband Trier hielt kürzlich seine Diözesanversammlung ab. Mit rund 100 Teilnehmern wurden in Hermeskeil aktuelle Themen des Verbandes besprochen.

So war auch der Bezirk Engers-Kunostein mit einer zehnköpfigen Delegation vertreten, der auch die Kolpingsfamilie Neuwied 1860 mit dem Vorsitzenden Werner Hammes und Siegbert Rathenow (siehe Foto) angehörten.

Inhaltlich stand der ...

Lesezeit für diesen Artikel (497 Wörter): 2 Minuten, 09 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Wir von hier - Kreis Neuwied
Meistgelesene Artikel