40.000
Aus unserem Archiv
Dierdorf-Wienau

Der Zahnarzt war da

Zahnarzt zu Besuch bei den Kindern der Kita Eulennest in Dierdorf-Wienau.

Am 25. April erwarteten wir besonderen Besuch im Kindergarten: Zahnarzt Dr. Kopp. In der Turnhalle bereiteten seine zwei Mitarbeiterinnen schon einiges für uns Kinder vor. Auf dem Boden lag eine zweifarbige Decke. Die eine Seite war grün, die andere rot. Rundherum lagen viele Lebensmittel, wie zum Beispiel Pommes, Apfel, Eis, Fisch, und so weiter.

Unsere Aufgabe war es die Sachen auf der Decke zu verteilen. Auf der grünen Seite sollten alle Lebensmittel liegen, die gut für die Zähne sind – auf der roten Seite diese, die schlecht für die Zähne sind. Dr. Kopp erklärte uns, dass einige Lebensmittel viel Zucker und Fett enthalten. Das mögen die Bakterien, die in unserem Mund leben, besonders gerne und können sich so schnell ausbreiten. Wenn man zu viel Süßes oder Zucker isst bekommt man wegen den vielen Bakterien Karies, also Löcher in den Zähnen. Dies konnten wir anhand eines Modells auch gut erkennen. Aus diesem Grund ist das Zähneputzen nach dem Essen besonders wichtig, denn dabei putzt man die Bakterien und den Zucker weg.

Auch die Tageskinder putzen jeden Tag nach dem Mittagessen die Zähne. Damit wir das auch weiterhin fleißig machen können, gab es am Ende eine kleine Überraschung für uns: Neue Zahnputzbecher, Zahnbürsten und Zahnpasta für jedes Kind.

Wir von hier - Kreis Neuwied
Meistgelesene Artikel