40.000
Aus unserem Archiv
Hackenheim

Ein Sommerfest voller Lebensfreude gefeiert

Der Entlastungsdienst für pflegende Angehörige der Malteser feierte mit viel Musik und leckeren Köstlichkeiten.

Gute Stimmung herrschte beim Sommerfest der Malteser beim „Entlastungsdienst für Pflegende Angehörige“ im Pfarrsaal St. Michael in Hackenheim.
Gute Stimmung herrschte beim Sommerfest der Malteser beim „Entlastungsdienst für Pflegende Angehörige“ im Pfarrsaal St. Michael in Hackenheim.
Foto: Malteser Hilfsdienst

Wieder war es soweit: Der „Entlastungsdienst für pflegende Angehörige“ der Malteser in Bad Kreuznach feierte mit seinen Gästen wieder ein Sommerfest im „Café Malta“ Pfarrsaal St. Michael in Hackenheim. Dort begrüßt jeden Mittwoch ab 13.30 Uhr im Café Malta Monika Baumgärtner und das Team der Malteser ihre Gäste.

Das Café Malta ist ein Gruppenangebot für pflegende Angehörige. Diese wissen in dieser Zeit ihre Lieben in guten Händen und haben etwas Zeit für sich. Das Sommerfest stand in diesem Jahr unter dem Motto Lebensfreude. Dazu trug die Unterhaltung und seine Musik von Herrn Dörr am Saxophone viel bei. Es wurde gemeinsam gesungen, geschunkelt, viel gelacht und auf alte Schlager getanzt. Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Leckere Grillwürstchen und liebevoll zubereitete Salate, von den ehrenamtlichen Mitarbeitern der Malteser, machten es schwer eine Auswahl zu treffen. Nach drei Stunden waren sich alle einig, auf jeden Fall soll es 2019 wieder ein Sommerfest geben.

Infos zum Entlastungsdienst Malteser Hilfsdienst bei Waltraud Oberthier unter Telefon 0170/786 29 01.

Wir von hier - Kreis Bad Kreuznach
Meistgelesene Artikel