40.000
Aus unserem Archiv
Bockenau

Ehrungen und Beförderungen bei strahlendem Sonnenschein

Sommerfest der Freiwilligen Feuerwehr – Nicole Lunkenheimer, Sebastian Gaul, Ronny Mahle und Christian Mecking aus Bockenau leisteten zusammen 100 Jahre Feuerwehrdienst.

Auf dem Bild sind die geehrten und beförderten Aktiven zu sehen.
Auf dem Bild sind die geehrten und beförderten Aktiven zu sehen.
Foto: Angela Lipps

Das Sommerfest der Bockenauer Feuerwehr machte seinem Namen alle Ehre. Bei strahlend blauem Himmel feierte die örtliche Wehr um ihren Wehrführer Michael Lipps und seine beiden Stellvertreter Mario Becker und Stefan Röder am 3. Juni ihr Sommerfest am Feuerwehrgerätehaus. Viele Bürger sowie befreundete Wehren waren gekommen und feierten mit den Bockenauer Aktiven ein großartiges Fest. Für gute Stimmung und Unterhaltung sorgten die Bockenauer Dorfmusikanten und das Chaos Duo mit Feuerwehrmann Alex Fink.

Zum offiziellen Teil vor dem Mittagessen begrüßte Wehrführer Michael Lipps den Bürgermeister der VG Rüdesheim, Markus Lüttger, dessen Bockenauer Kollegen Jürgen Klotz und Wehrleiter Christian Vollmer. Michael Lipps dankte den zahlreichen Helfern aus den Reihen der passiven Mitglieder der Feuerwehr, der Jugendfeuerwehr, der Eltern der Jugendlichen und den Freunden der Feuerwehr für die Unterstützung bei der Ausrichtung des Festes. Einen besonderen Dank richtete Lipps an die Baggewackeler, die jedes Jahr den Bierstand betreuen. Auch seiner tollen aktiven Truppe, bei der jeder Handgriff sitzt, wie die letzten Einsätze bewiesen hätten, sagte Michael Lipps ein herzliches Dankeschön. Die ungewöhnlich hohe Einsatzhäufigkeit, mit bereits über 100 Einsätzen in der VG Rüdesheim in diesem Jahr, nahm Bürgermeister Markus Lüttger zum Anlass, den 650 aktiven Feuerwehrfrauen und -männern in der VG Rüdesheim für ihre ehrenamtliche Tätigkeit zu danken, bevor er gemeinsam mit Wehrleiter Christian Vollmer die Kameraden Sebastian Gaul, Andreas Röder und Jürgen Templin zu Löschmeistern beförderte. Bereits zwei Beförderungsstufen weiter ist Nicole Lunkenheimer und darf sich nun Hauptlöschmeisterin nennen.

Zusammen über 100 Jahre aktiven Feuerwehrdienst leisteten Nicole Lunkenheimer, Sebastian Gaul, Ronny Mahle und Christian Mecking bislang. Dafür wurden die vier Jubilare von Bürgermeister Markus Lüttger mit dem Silbernen Feuerwehr-Ehrenzeichen ausgezeichnet. Der Bürgermeister verband diese Ehrung mit dem Wunsch, dass die Aktiven auch noch viele weitere Jahre für die Bürgerinnen und Bürger da sein werden. Rouven Ginz

Wir von hier - Kreis Bad Kreuznach
Meistgelesene Artikel