40.000
Aus unserem Archiv
Gebhardshain

Senioren im St. Vinzenzhaus Gebhardshain genießen Konzert im neuen Mehrzweckraum

Zu einem stimmungsvollen Konzert mit Gesang und Gitarre waren Heimbewohner, Kurzzeitpflegegäste, Angehörige und Besucher des Alten- und Pflegeheims St. Vinzenzhaus im Wonnemonat Mai eingeladen.

Foto: cusanus traegergesellschaft trier mbH

Überraschungsgast war an diesem Tag, der noch vom vergangenen Jahr unvergessene Bariton Günter Orthey aus Müschenbach. Er begrüßte die zahlreichen Zuhörer im neuen Mehrzweckraum der Einrichtung. Aus seinem Repertoire hatte der Künstler ein abwechslungsreiches Programm mitgebracht, das sowohl nachdenkliche als auch humorvollen Gedichte, Verse und stimmungsvolle Frühlingslieder beinhaltete. Viele Texte davon hat Günter Orthey selbst geschrieben.

Die Liedbeiträge, welche er mit der Gitarre begleitete, ließen schnell eine fröhliche Stimmung aufkommen, und das Publikum war zum Mitsingen eingeladen. Die Begeisterung der Vorträge sprang schnell auf die zahlreichen Zuhörer über, wodurch sie gerne Applaus spendeten.

Nach gut einstündigem Programm verabschiedete sich der Künstler von einem begeisterten Publikum, welches ihn zum Wiederkommen einlud und mit einem herzlichen Applaus verabschiedete. Natürlich ließen es sich einige Heimbewohner nicht nehmen dem Künstler noch persönlich Danke zu sagen.

Wir von hier - Kreis Altenkirchen
Meistgelesene Artikel