40.000
Aus unserem Archiv
Betzdorf

Bildervortrag zu heimatlichen Themen in Betzdorf

Informative Veranstaltung des Vereins "Betzdorfer Geschichte" im großen Saal des Altenzentrums.

Foto: BGV Betzdorf

"Der BGV ist wieder da." Mit diesen Worten begrüßte jüngst Heinz Stock, Vorsitzender des Betzdorfer Geschichte (BGV), Bewohner und Gäste im großen Saal des Betzdorfer Altenzentrums zu einer vergnüglichen und informativen Veranstaltung. Wie in jedem Jahr an einem Nachmittag im Februar oder März zeigte ein Team des BGV auch heuer einen Bildervortrag zu heimatlichen Themen.

Heinz Stock, Karl-Heinz Brato und Hans Schmidt hatten sich diesmal die Betzdorfer Schulen vorgenommen und präsentierten dazu bekannte oder auch ganz unbekannte Fotos von Schulen in der Umgebung. Auch frühere Schulklassen wurden gezeigt und natürlich versuchte man, bekannte Gesichter auszumachen – meist jedoch ohne Erfolg, weil der Zeitpunkt der Aufnahme oft zu weit zurück lag.

Begleitet wurden die Fotos mit Informationen und Geschichten aus der Schulzeit. Manch ein Zuhörer nickte zustimmend mit dem Kopf, wenn beispielsweise vom vielfältigen Einsatz des Zeigestocks die Rede war. Heimlich rieb man sich da in der Erinnerung das Hinterteil. Doch auch heitere Erzählungen waren dabei, vielfach kam das dankbare Publikum ins schmunzeln.

Applaus war der Dank für das BGV-Trio für einen durchweg interessanten Nachmittag. Heinz Stock versprach, gerne im nächsten Jahr mit einem anderen spannenden Thema wiederzukommen.

Wir von hier - Kreis Altenkirchen
Meistgelesene Artikel