40.000
Aus unserem Archiv
Koblenz/Westerwald

Wirtschaftsjunior bei Josef Oster in Berlin zu Gast

Viktor Kurz, Kreissprecher der Wirtschaftsjunioren Westerwald-Rhein-Lahn, hat mit einer Delegation der Wirtschaftsjunioren den Deutschen Bundestag in Berlin besucht.

Foto: Veranstalter

„Junge Wirtschaft trifft Politik“ lautet das Motto des Know-how-Transfers der jungen Unternehmer mit den Bundespolitikern in Berlin. Der Koblenzer Viktor Kurz führte mehrere Gespräche mit dem Koblenzer CDU-Bundestagsabgeordneten Josef Oster. „Ich habe sehr interessante Eindrücke gesammelt und wichtige und wertvolle Hintergrundinformationen bekommen“, zog Kurz eine zufriedene Bilanz. „Gemeinsam mit Herrn Oster habe ich den Petitionsausschuss besucht, war auch Zuhörer in einer Sondersitzung des Innenausschusses und verfolgte die Haushaltsgeneraldebatte im Plenum auf der Besuchertribüne“, so der Wirtschaftsjunior.

Insgesamt nahmen am Know-how-Transfer 200 junge Wirtschaftsvertreter aus ganz Deutschland teil. Inhaltlich beschäftigten sich die Wirtschaftsjunioren schwerpunktmäßig mit den Themen Generationengerechtigkeit in der Rentendebatte, Rahmenbedingungen für Existenzgründungen und eine bessere Vereinbarung von Familie und Beruf.

Wir von hier - Koblenz & Region
Meistgelesene Artikel