40.000
Aus unserem Archiv
Kobern-Gondorf

Beim Abschlussball füllten sich die Tanzkarten

Schüler aus Kobern-Gondorf und Kaisersesch tanzten gemeinsam Cha-Cha-Cha, Foxtrott, Disco-Fox, Walzer, Jive und Tango.

40 Tänzer nahmen am Abschlussball des Tanzkurses der 9. Schuljahre an der Realschule plus und Fachoberschule Untermosel teil.
40 Tänzer nahmen am Abschlussball des Tanzkurses der 9. Schuljahre an der Realschule plus und Fachoberschule Untermosel teil.
Foto: Realschule plus und Fachoberschule Untermosel

Insgesamt 40 jugendliche Tänzer bewegten sich gekonnt in der Schlossberghalle zu den Rhythmen von Cha-Cha-Cha, Foxtrott, Disco-Fox, Walzer, Jive und Tango. Wer das kulturelle Leben an der Untermosel verfolgt, weiß jetzt: Der Abschlussball des Tanzkurses der Schüler der 9. Schuljahre der Realschule plus und Fachoberschule in Kobern-Gondorf hat wieder stattgefunden.

Zuvor hatten die Jugendlichen in der Schlossberghalle und in der Schulturnhalle im Rahmen einer Arbeitsgemeinschaft ein halbes Jahr für diesen Auftritt geübt. Unterstützt wurden sie in ihren Bemühungen durch den professionellen Tanzlehrer Hansjürgen Bauer und die Leiter der Tanz-AG Claudia Koller und Jens Müller. Neu war in diesem Jahr, dass neben den 25 Tänzern aus Kobern auch 15 tanzbegeisterte Jugendliche von der Realschule plus Kaisersesch an dem Abschlussball teilnahmen.

Am Abend des Abschlussballes, der nun schon zum 29. Male stattfand, zeigten die Schülerpaare nach dem gemeinsamen Einmarsch und der Begrüßung durch die Moderatoren des Abends Claudia Koller und Jens Müller sowie den Schulleiter Dieter Möntenich in verschiedenen Tanzrunden ihr Können. Hierbei führten die jugendlichen Aktiven Tanzkarten. So war gewährleistet, dass alle Tänzer an möglichst vielen Tanzrunden teilnehmen konnten.

Eine Showtanzeinlagen der Tanzgruppe "Black and White" aus Löf, zum letzten Mal unter der Leitung von Marina Glockner und Cordula Poltersdorf, stand unter dem Motto "Zirkus Monte Carlo". Tanzrunden von Eltern und Schülern und der Auftritt eines Tanz-Gastpaares lockerten das Programm auf. Auch die Sondertanzrunde, ein Westerntanz für alle, sorgte für Abwechslung in dem bunten Programm des Abschlussballes.

Am Ende des kurzweiligen Abends, weit nach Mitternacht, waren sich alle Anwesenden einig, dass der diesjährige Abschlussball des Tanzkurses wieder eine rundum gelungene Veranstaltung war.

Wir von hier - Koblenz & Region
Meistgelesene Artikel