40.000
Aus unserem Archiv
Ehrenbreitstein

Anfragen und Anträge zu Verbesserungen im Stadtteil

Mitgliederversammlung der Ehrenbreitsteiner Sozialdemokraten mit Neuwahl des Vorstandes.

Das Bild zeigt (von links) Eike Kurz, Katrin Völkel, Angelika Bär-Kraus, Sabine Kurz, Anke Holl, MdL Roger Lewentz, Marion Mühlbauer, Erich Engelke und German Goldstein. Es fehlten Magdalena Cipolla, Axel Friedhofen, Elfriede Ehrenstein und Bastian Follmann.
Das Bild zeigt (von links) Eike Kurz, Katrin Völkel, Angelika Bär-Kraus, Sabine Kurz, Anke Holl, MdL Roger Lewentz, Marion Mühlbauer, Erich Engelke und German Goldstein. Es fehlten Magdalena Cipolla, Axel Friedhofen, Elfriede Ehrenstein und Bastian Follmann.
Foto: SPD Ortsverein Ehrenbreitstein

In der gut besuchten Mitgliederversammlung der Ehrenbreitsteiner SPD am 13. April, in den Räumen der freiwilligen Feuerwehr in Ehrenbreitstein, wurde in Anwesenheit von Innenminister und Parteivorsitzendem Roger Lewentz ein neuer Vorstand gewählt. Marion Mühlbauer wurde als Vorsitzende wiedergewählt, ebenso Eike Kurz als Geschäftsführer, Sabine Kurz als Kassiererin und Anke Holl als Schriftführerin. Als Beisitzer unterstützen Elfriede Ehrenstein, Magdalena Cipolla, Angelika Bähr-Kraus, Erich Engelke, Bastian Follmann, Axel Friedhofen und Kathrin Völkel die Arbeit des Vorstandes. Neben den Vorstandswahlen mussten noch Delegierte für die anstehenden Kommunal- und Europawahlen gewählt werden.

In ihrem Rechenschaftsbericht schilderte Ratsmitglied Marion Mühlbauer die Anfragen und Anträge im Rat zur Verbesserung der Parksituation auf dem Festungsgelände, die Reduzierung des Tempos auf der L 127 (Charlottenstraße) auf 30 Kilometer und den Umbau der Fußgängersituation auf dieser Straße. Weitere Themen waren unter anderem die Forderung nach einer öffentlichen Toilette auf dem Kapuzinerplatz und die bedauerliche Schließung der Sparkasse in Ehrenbreitstein.

Nach dem offiziellen Teil führte Minister Roger Lewentz noch Gespräche mit den Mitgliedern und bekräftigte die schon lange bestehende freundschaftliche konstruktive Zusammenarbeit mit dem Ehrenbreitsteiner SPD-Ortsverein. Mit einem Ausblick auf die Veranstaltung TalToTal am Sonntag, den 24. Juni, an dem die SPD wie immer mit dem „Roten Boot“ auf dem Rhein, die hoffentlich zahlreichen Fahrradfahrer begleitet, wurden die Mitglieder von der Ehrenbreitsteiner SPD Vorsitzenden Ratsmitglied Marion Mühlbauer verabschiedet. Marion Mühlbauer

Wir von hier - Koblenz & Region
Meistgelesene Artikel