Das große Jubiläum: 75 Jahre Rhein-Zeitung

Flutkatastrophe im Ahrtal
Corona-Virus in Rheinland-Pfalz
Das Wetter in der Region
Biowetter: Heute müssen sich Asthmatiker auf Atembeschwerden einstellen. Auch Herz und Kreislauf werden besonders belastet, daher wird Patienten mit hohen Blutdruckwerten empfohlen, sich zu schonen. Bei Rheumakranken verschlimmern sich die Schmerzen in Gliedern und Gelenken. Wetterfühlige leiden heute verstärkt unter Kopfschmerzen.
Pollen: Aufgrund der fortgeschrittenen Jahreszeit und der kühlen Temperaturen ist zurzeit kein Pollenflug zu verzeichnen.
Garten: Küchenkräuter: Einjährige Gewürzkräuter wie Basilikum und Dill werden vom Beet abgeräumt. Den Boden gräbt man Ende des Monats um. Im August gesäte Petersilie und Kerbel werden mit Folienhauben abgedeckt, um die Wintertriebe zu fördern. Salbei braucht ab Spätherbst einen Winterschutz mit Fichtenreisig. So behält er seine Blätter.
Wirtschaft in Rheinland-Pfalz
Historische Bilder
Karikatur
Portale
Kontakt zur Redaktion
Online-Redaktion
Mittelrhein-Verlag GmbH
Mittelrheinstraße 2-4
56072 Koblenz
0261/892-00
Fragen zum Abo