40.000
  • Startseite
  • » Zyklon Mick wütet über Fidschi-Inseln
  • Aus unserem Archiv

    WellingtonZyklon Mick wütet über Fidschi-Inseln

    Der erste schwere Wirbelsturm der Sommersaison auf der Südhalbkugel hat die Fidschi-Inseln getroffen. Zyklon «Mick» wirbelte mit Spitzengeschwindigkeiten von 150 Kilometern in der Stunde über die Inseln, berichtet die Zeitung «Fiji Times». In der zweitgrößten Stadt Lautoka fiel der Strom aus. Heftige Regenfälle überschwemmten die Straßen. Die Behörden riefen Einwohner auf, sich in höher gelegenen Regionen in Sicherheit zu bringen. Touristen wurde geraten, vorerst in den Hotels zu bleiben.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    8°C - 18°C
    Freitag

    10°C - 20°C
    Samstag

    10°C - 20°C
    Sonntag

    11°C - 20°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Rundumversorgung oder Abenteuerlust: Wie machen Sie am liebsten Ferien?

    All-inclusive-Urlaub ist bei den Deutschen laut einer neuen Umfrage am begehrtesten. Fast die Hälfte der Befragten (48 Prozent) bevorzugt die Rundumversorgung mit Unterkunft, Essen und Getränken. Wie machen Sie am liebsten Ferien?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!