40.000
Aus unserem Archiv
Islamabad

Zwölf Tote bei Anschlag in Pakistan

dpa

Bei einem Anschlag auf einen Kontrollposten der pakistanischen Armee in der Stadt Multan sind mindestens zwölf Menschen getötet worden. Unter den Toten seien auch Frauen und Kinder, teilte der Rettungsdienst mit. Mindestens 32 Menschen seien verletzt worden, 20 davon schwer. Der Armee-Checkpoint befand sich neben dem örtlichen Hauptquartier des Militär-Geheimdienstes ISI. Erst gestern Abend war es in der ostpakistanischen Provinzhauptstadt Lahore zu zwei schweren Anschlägen gekommen.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Samstag

12°C - 21°C
Sonntag

9°C - 20°C
Montag

5°C - 16°C
Dienstag

5°C - 15°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!