Berlin

Zwiebeln der Blaulilie jetzt pflanzen

Die Zwiebeln der winterharten Blaulilie werden in der ersten Novemberhälfte gepflanzt. Der beste Standort im Garten ist ein sonniger Platz, rät der Bundesverband Deutscher Gartenfreunde in Berlin.

Der Boden sollte nährstoffreich und wasserdurchlässig sein. Bei schweren Böden, die nicht genug Wasser durchlassen, kann eine Pflanzgrube ausgehoben werden. Der Grund sollte mit einer Schicht aus Blähton, Tonscherben oder Split ausgelegt werden. Darauf wird eine Lage Bausand und schließlich Erde gegeben. Beim Austrieb im Frühjahr sollte die Pflanzstelle mit Kompost versorgt werden. Anfang Mai öffnet die Blaulilie dann ihre lavendelblauen, duftenden Blüten.