40.000
Aus unserem Archiv
Düsseldorf

Zwiebelblumen vor Nässe schützen

dpa/tmn

Zwiebelblumen wie Narzissen und Tulpen sind anspruchslos – nur Staunässe vertragen sie nicht. Deshalb sollte das Pflanzgefäß Löcher im Boden haben, so dass Regen- oder Gießwasser abfließen kann.

Narzisse
Damit sich etwa Narzissen richtig entfalten, muss Regen- oder Gießwasser aus dem Pflanzgefäß abfließen können – sonst faulen die Zwiebeln. (Bild: dpa)

Darauf weist das Informationsbüro Zwiebelblumen in Düsseldorf hin. Wenn sich Wasser im Gefäß staut, faulen die Zwiebeln. Falls kein Abzugsloch für überschüssiges Wasser vorhanden ist, darf nur vorsichtig gegossen werden. Das Gefäß sollte unter einem vor Regen schützenden Dach stehen.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Montag

17°C - 31°C
Dienstag

16°C - 29°C
Mittwoch

15°C - 28°C
Donnerstag

17°C - 30°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Versicherungspflicht für E-Bikes

Sie sind schnell und manche/r kommt bergab mit den schweren Rädern ins Straucheln. Sollte für alle elektrischen Fahrräder eine Versicherung vorhgeschrieben werden?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Jochen Magnus 
0261/892-330 | Mail 
Fragen zum Abo:
0261/9836-2000 | Mail
Anzeigenannahme:
0261/9836-2003 | Mail

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!