Archivierter Artikel vom 07.07.2010, 13:20 Uhr

Zweiter Tag mit Stromausfall in New York

New York (dpa). Große Hitze an der Ostküste der USA hat zu Stromausfällen in New York geführt. Einige tausend Haushalte in der Metropole sind bereits den zweiten Tag ohne Strom. Grund sind Probleme in einem Umspannwerk. Ausfälle gab es vor allem in Queens, Brooklyn und Staten Island. Auch in einigen Haushalten Manhattans fiel der Strom aus. Wegen der Hitze laufen in New York die Klimaanlagen derzeit in vielen Geschäften, Wohnungen und selbst Tiefgaragen auf Hochtouren.