40.000
Aus unserem Archiv
Leipzig

Zweiter Tag der Leipziger Buchmesse

dpa

Am zweiten Tag der Leipziger Buchmesse stehen heute Autobiografien und Biografien im Mittelpunkt. Vor allem das Tagebuch hat es den Autoren angetan. Martin Walser etwa präsentiert seine Erinnerungen «Leben und Schreiben». Seine Tochter Alissa Walser befasst sich in ihrem Debütroman «Am Anfang war die Nacht Musik» mit dem bedeutenden, aber weitgehend vergessenen Arzt Franz Anton Mesmer. Die Buchmesse endet am Sonntag. Auf ihr präsentieren 2000 Verlage ihre Neuerscheinungen.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Freitag

10°C - 26°C
Samstag

12°C - 20°C
Sonntag

11°C - 22°C
Montag

6°C - 16°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!