40.000
  • Startseite
  • » Zweiter Tag der Leipziger Buchmesse
  • Aus unserem Archiv
    Leipzig

    Zweiter Tag der Leipziger Buchmesse

    Am zweiten Tag der Leipziger Buchmesse stehen heute Autobiografien und Biografien im Mittelpunkt. Vor allem das Tagebuch hat es den Autoren angetan. Martin Walser etwa präsentiert seine Erinnerungen «Leben und Schreiben». Seine Tochter Alissa Walser befasst sich in ihrem Debütroman «Am Anfang war die Nacht Musik» mit dem bedeutenden, aber weitgehend vergessenen Arzt Franz Anton Mesmer. Die Buchmesse endet am Sonntag. Auf ihr präsentieren 2000 Verlage ihre Neuerscheinungen.

     

    UMFRAGE
    UMFRAGE Jamaika ist passé: Wie soll's weitergehen?

    Nach der Aufkündigung der Jamaika-Gespräche durch die FDP: Wie soll es nun weitergehen?

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    9°C - 15°C
    Freitag

    7°C - 14°C
    Samstag

    3°C - 9°C
    Sonntag

    3°C - 6°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!