40.000
Aus unserem Archiv
Moskau

Zweite Explosion in russischem Bergwerk

dpa

Nach einem schweren Methangas-Unfall in einer Kohlegrube in Russland hat sich eine zweite Explosion ereignet. Das berichtet die russische Nachrichtenagentur Itar-Tass unter Berufung auf das Bergwerksunternehmen. Über deren Auswirkungen ist noch nichts bekannt. Bei dem ersten Unglück wurden mindestens 8 Bergleute getötet und etwa 20 weitere verletzt. Mehr als 60 Männer sind nach dem Unfall in der westsibirischen Region Kemerowo noch unter Tage eingeschlossen. Das teilte das Zivilschutzministerium nach Angaben russischer Nachrichtenagenturen mit.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Freitag

1°C - 10°C
Samstag

-1°C - 9°C
Sonntag

1°C - 6°C
Montag

1°C - 5°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Freitag

2°C - 10°C
Samstag

-1°C - 9°C
Sonntag

1°C - 6°C
Montag

1°C - 5°C
UMFRAGE
Schnörzen, Dotzen oder Gribschen - Wer tut's noch?

Nach dem Martinszug ziehen die Laternenkinder mit ihren Eltern nochmal los. Sie klingeln an Haustüren, singen Martinslieder und bekommen dafür Mandarinen, Nüsse oder Süßigkeiten. Dieser Brauch heißt je nach Region Schnörzen, Dotzen oder Gribschen. Aber gibt es diese Tradition überhaupt noch?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!