Zweijähriger überlebt Sturz aus neun Metern Höhe

Weingarten (dpa) – Ein zweijähriger Junge hat in Weingarten in Baden- Württemberg einen Sturz aus neun Metern Höhe überlebt. Während die Eltern im Wohnzimmer saßen, spielte der Junge unbeaufsichtigt im Zimmer nebenan. Von Abenteuerlust getrieben kletterte er auf einen kleinen Schrank und streckte sich von dort, bis er das Fenster öffnen konnte. Bei dem gefährlichen Sturz habe er sich lediglich seinen rechten Ellenbogen gebrochen, hieß es.