Wandlitz

Zwei Tote bei zwei Bränden in Wandlitz

Zwei Menschen sind am Heiligabend bei zwei Bränden im Brandenburgischen Wandlitz ums Leben gekommen. Am Morgen brannte ein Wohnbungalow vollständig ab. Bei den Löscharbeiten wurde die Leiche des 67-jährigen Bewohners gefunden. Am Abend ging im Wandlitzer Ortsteil Zerpenschleuse ein Bauwagen in Flammen auf, der von Obdachlosen als Notunterkunft genutzt wurde. Im Innern fanden die Feuerwehrleute einen 52-jährigen Mann tot. Laut der Nachbarn hatte er mehrere Nächte dort verbracht. Die Ursache der Brände ist unklar.