Wuppertal

Zwei Tote bei Unfall mit 500-PS-Sportwagen

Bei einem Unfall mit einem mindestens 500 PS starken Sportwagen vom Typ Lamborghini Gallardo sind in Wuppertal zwei Menschen ums Leben gekommen. Der Fahrer war laut Polizei ein italienischer Mitarbeiter des Autobauers. Er war mit einer 28 Jahre alten Beifahrerin zu einer Probefahrt gestartet. Wie Zeugen berichteten, beschleunigte der Mann das Auto viel zu stark. Der gelbe Bolide geriet auf den Mittelstreifen einer mehrspurigen Straße, wurde in die Luft katapultiert und prallte gegen einen Laternenmast.